Gewürzmischungen - Peter's Gwürzsack GmbH

Direkt zum Seiteninhalt
Shop > Gewürze und Mischungen
Arrabiata Gewürz für scharfwürzige Nudelgerichte (100g)
Gewürzmischungen
Feurig-scharfe italienische Gewürzmischung für Penne all'Arrabbiata

Rezept-Tipp Feurige Soße für Penne all'Arrabbiata

Zutaten:
•100g Speckwürfel
•200g passierte Tomaten
•1 TL Tomatenmark
•1 klein gewürfelte Zwiebel
•1 EL Olivenöl
•1-2 EL Edora Arrabbiata-Gewürz

Zubereitung:
Speckwürfel mit Öl anbraten, bis diese leicht cross sind. Anschließend die Zwiebel dazugeben, bis sie glasig sind. Die passierten Tomaten mit Tomatenmark zusammen mit 1-2 EL Arrabbiata-Gewürz (je nach gewünschter Schärfe dosieren) hinzugeben und kurz kochen.
Als Nudeln eignen sich Penne Rigate (geriffelte Röhrennudeln). Verfeinern Sie das Nudelgericht mit frisch geriebenen Parmesankäse.

Ein schnelles und sehr leckeres scharfes Gericht! Guten Appetit!

Ideal auch zum Einlegen von Schafskäse!


Zutaten: Tomaten, Chili, Karotten, Paprika, Knoblauch, Basilikum, Zwiebel, Petersilie, SELLERIEBLÄTTER, Estragon. [kann Spuren enthalten von SENF].

8.20 CHF
Hinzufügen
Baharat (100g)
Gewürzmischungen
Zum Würzen von Fleisch und Fischgerichte
Steaks und Kurzgebratenem, für Kaffee Baharat, einem gewürzten Mocca


Zutaten: Pfeffer, Paprika, Koriander, Zimt, Cumin, Muskat, Nelken, Cardamom
8.95 CHF
Hinzufügen
Berbere Gewürzzubereitung (100g)
Gewürzmischungen
Berbere ist eine scharfe Gewürzzubereitung, die in der äthiopischen und eritreischen Küche beheimatet ist und dort eine wichtige Rolle spielt.

Die Berbere-Mischung ist ziemlich scharf und wird besonders zum Würzen von Lammfleisch , Suppen, Fleischragouts, Saucen und Pasten verwendet. Berbere wird nicht nur zum Kochen verwendet, sondern kann auch mit Wasser und Wein zu einer Paste namens Awaze verarbeitet werden, die man als Tischwürze reicht.


Zutaten: Gewürze (Pfeffer, Ingwer, Piment, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Koriander, Bockshornkleesaat, Muskatnuss, Nelken, Kardamom), Steinsalz (Ursalz) 11% [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
11.20 CHF
Hinzufügen
Bio Bourbon-Vanillezucker (100g)
Gewürzmischungen
Dieser "echte" Vanillezucker besteht aus 15% gemahlener echter Bourbon-Vanille aus Madagaskar. Spitzenqualität für Ihr Weihnachtsgebäck und für viele Süßspeisen.


Zutaten: Roh-Rohrzucker braun, Bourbon-Vanille (15%).
9.30 CHF
Hinzufügen
Boscaputta (100g)
Gewürzmischungen
Für Pastagerichte, Aufläufe, Salate, Saucen, Dips, Schafskäse, Fondue, Mozzarella, Quarkspeisen, Pizza


Zutaten: Tomatenflocken, Zwiebeln, Oregano, Chili, Basilikum, Pfeffer, Meersalz
13.95 CHF
Hinzufügen
Bourbon-Vanille-Salz, mit 15% Vanille + Ursalz (100g)
Gewürzmischungen
Exotische Mischung aus echter Bourbon-Vanille mit Ursalz für Meeresfrüchte, Geflügel und viele weitere extravagante Gerichte.

Vanille war bisher eigentlich den süßen Speisen vorbehalten. Die experimentelle Gewürzküche jedoch fand an dem ansich "süßen" Gewürz auch für die salzigen Speisen gefallen.Hier sind der Phantasie sicherlich keine Grenzen gesetzt ...


Zutaten: Steinsalz (Ursalz), Bourbon-Vanille (15%).
6.15 CHF
Hinzufügen
Brasilianische Gewürzmischung (100g)
Gewürzmischungen
Für brasilianischen Rahmbraten.


Rezept-Tipp Brasilianischer Rahmbraten
für 4 Personen

Zutaten:
1kg ausgebeinter, durchwachsener Schweinekamm
200g frische Champignons
1 großer Schmelzkäse oder 6 Scheiben Emmentaler Käse
"BRASILIANISCHE" Gewürzzubereitung
Salz
1 Becher Rahm

Zubereitung:
schweinekamm mit Gewürz kräftig bestreuen, in Bratfolie einpacken und ein bis zwei Tage im Kühlschrank durchziehen lassen.
Fleisch von allen Seiten gut anbraten, Dann den Schweinekamm, die geputzten Champignons und 1/8l Wasser in einem Bräter bei 175 bis 200 °C 1,5 bis 2 Stunden garen lassen.
Braten herausnehmen, mit Schmelzkäse oder Emmentaler dick belegen und in einer feuerfesten Form bei 180 bis 200 °C 10 bis 15 Minuten überbacken.
Zwischenzeitlich Rahm in den Bratensaft einrühren, mit Schweinebraten-Gewürzzubereitung oder Braten- und Soßen-Gewürzzubereitung nachwürzen und die Soße binden.

Zutaten: Zwiebeln, Karotten, Pfeffer, Knoblauch, Kreuzkümmel, Senfkörner, Koriander, Rosmarin, Muskatnuss, Ancho-Chili, Paprika, Thymian, Oregano, Basilikum, Pastinaken, Petersilie, Orangenschalen, Liebstöckel, Majoran, Lorbeerblätter, Bohnenkraut.
[kann Spuren enthalten von Sellerie]
9.30 CHF
Hinzufügen
Brat-Apfel, Rohrzucker-Gewürzmischung (100g)
Gewürzmischungen
Verfeinerte Zucker-Zimt-Mischung für den klassischen Brat-Apfel zur Weihnachtszeit, aber auch zu allen Süßspeisen (z. B. Kaiserschmarrn), Heiß-Getränke, usw.

Tipp: Mit dieser Mischung bereiten Sie mit Joghurt und/oder Quark eine herrliches Dessert zu!


Zutaten: Roh-Rohrzucker, Cassia-Zimt, Muskatnuss, Nelken, Kardamom, Bourbon-Vanille. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
5.65 CHF
Hinzufügen
Braten- und Saucen Gewürzzubereitung (100g)
Gewürzmischungen
Eine besonders feine, auserlesene Mischung von wunderbaren Kräutern und Gewürzen mit einem leichten Rauchgeschmack. Gibt allen Fleischspeisen und Soßen eine pikante Note. Fleisch vor dem Braten von allen Seiten gut einreiben.


Zutaten: Gewürze (Zwiebel, Paprika, Koriander, Pfeffer, Peterslie, Ancho-Chili mild, Knoblauch, Kümmel, SENFKÖRNER, Piment, Tomate, Champigon, Ingwer, Thymian, Majoran, Liebstöckel), Meersalz, pflanzliche Brühe (Speisewürze, ungehärtetes Palmfett, Rauchsalz [Salz, Rauch]). [kann Spuren enthalten von SELLERIE].
8.90 CHF
Hinzufügen
Bratkartoffel mit Röstzwiebeln (100g)
Gewürzmischungen
Zutaten: Röstzwiebeln, Petersilie, Pfeffer, Paprika, Oregano
Rosmarin, Meersalz, Zwiebeln, Basilikum, Majoran
11.20 CHF
Hinzufügen
Bratkartoffel-Würzer, mit 42% Steinsalz ohne Glutamat (100g)
Gewürzmischungen
Rezept für herzhafte Bratkartoffeln:

Zutaten:
1 kg Kartoffeln
80 g Speck
20 g Pflanzenfett
2 Zwiebel gewürfelt
2 EL Bratkartoffel-Würzer

Zubereitung:
Gewürfelten Speck in einer großen Pfanne auslassen, Fett hinzugeben, rohe Kartoffelscheiben darin scharf anbraten, Zwiebelwürfel darauf verteilen, würzen und ca. 25 min. gar braten. Mit Petersilie bestreut servieren

Zutaten: Gewürze (Zwiebel, Paprika, Pfeffer, Pastinaken, geräucherte Paprika (Paprika, Rauch), Kurkuma, Kümmel, Knoblauch, Kreuzkümmel, Ingwer), Steinsalz, Rauchsalz (Salz, Rauch). Salzgehalt: 39%. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].

6.40 CHF
Hinzufügen
Brotgewürz Rustikal (100g)
Gewürzmischungen
grob gemahlen, mit Schwarzkümmel. Selbstgebackenes Brot - das duftet und schmeckt und macht Heißhunger auf das nächste Stück. Mit dieser fein abgestimmten Komposition ausgewählter Gewürze zaubern Sie ein herzhaftes Bauernbrot, das auch ohne Beilagen prima schmeckt!

Die Beimischung von Brotgewürz in den Brotteig erfolgt nach Geschmack (ca. 2 EL Brot-Gewürz für 500g Mehl). Für ein fein-würziges fränkisches Kräuterbrot empfehlen wir Kräuter-Brot-Gewürz.


Zutaten: Kümmel, Koriander, Schwarzkümmel, Fenchel, Anis, schwarzer Pfeffer. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
10.75 CHF
Hinzufügen
Café de Paris Gewürzzubereitung (100g)
Gewürzmischungen
Zutaten: Pfeffer, Roh Rohrzucker, Sellerie, Knoblauch
Chili, Paprika, Lauch, Karotten, Schnittlauch, Meersalz
8.80 CHF
Hinzufügen
Cajun Chili Gewürzmischung (100g)
Gewürzmischungen
Scharfe Gewürzmischung für die berühmten amerikanischen Küchen: Cajun und Creole.

Die Einwanderer aus Spanien, Frankreich und Afrika prägten diese Küchen der US-Südstaaten. Die kreolische Küche ist weniger scharf gewürzt als die Cajun-Küche, aber in Ihren Zutaten ansonsten sehr ähnlich.


Zutaten: Pfeffer schwarz und weiß, verschiedene Chilisorten (Cayenne, Ancho, Birdeyes), Oregano, Thymian, Zwiebel, Knoblauch. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
18.70 CHF
Hinzufügen
Cevapcici (100g)
Gewürzmischungen
Gewürzzubereitung mit 12 % Steinsalz.

Rezept-Tipp Cevapcici:
Gemischtes Hackfleisch mit Cevapcici-Gewürz, gehackten Zwiebeln, etwas Mehl und evtl. Salz vermischen, glatt rühren und mit nassen Händen zu fingerlangen Röllchen (4-5 cm lang) formen. Diese in Mehl wälzen und 1 Std. lang trocknen lassen. Dadurch zerfallen sie nicht in der Pfanne. Dann im Fett braun braten. Tipp: Cevapcicis eignen sich vorzüglich auch zum Grillen.

Als vegetarische bzw. vegane Variante können sie auch eingeweichtes Sojagranulat verwenden.


Zutaten: Gewürze (Zwiebel, Paprika, geräucherte Paprika (Paprika, Rauch), Pfeffer, Petersilie, Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander, Muskatnuss, Piment, Ingwer, Majoran, Thymian, Oregano), Steinsalz, Rauchsalz (Salz, Rauch). Salzgehalt: 19%. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
6.25 CHF
Hinzufügen
Chakalaka (100g)
Gewürzmischungen
Afrikanische Spezialität. Zum Grillen, Dippen und Würzen
von kurzgebratenem Fleisch, Gemüse und Fisch


Zutaten: Zwiebeln, Paprika, Curry, Karotten
Knoblauch, Meersalz, Cumin, Chili, Tomaten, Poreé
10.55 CHF
Hinzufügen
Chicken BBQ Saucen-Gewürz (100g)
Gewürzmischungen
Südafrikanische Spezialität. Zum Grillen, Dippen und Würzen
von Geflügelgerichten


Zutaten: Koriander, Meersalz, Pfeffer, Ingwer, Knoblauch, Zwiebel, Rohrzucker
9.45 CHF
Hinzufügen
Chili - Tomate Pasta Gewürzmischung (100g)
Gewürzmischungen
Gewürzmischung für Nudelsaucen, Dips, Saucen, Salate, Kräuterbutter u.v.m.


Zutaten: Tomaten, Knoblauch, Paprika, Chili, Petersilie, Karotten, Sellerie
9.10 CHF
Hinzufügen
Chili con Carne (100g)
Gewürzmischungen
Gewürzzubereitung (mit 4%Salz) nach original mexikanischem Rezept mit echtem Ancho-Chilli.

Rezept-Tipp Chili con Carne:

Zutaten:
500g rote oder weiße Bohnenkerne
Salz
500g durchwachsenes Rindfleisch
500g Schweinenacken
500g Tomaten
2 EL Öl
2 Zwiebeln
2 EL Maismehl
2 grüne Paprikaschoten
2 EL Chili con carne Gewürz

Die eingeweichten Bohnen 1 Std. weich kochen, dann das kleingeschnittene Fleisch hinzugeben. Wenn das Fleisch weich ist, die gebrühten und geschälten Tomaten, die vorher angebräunten Zwiebeln, Paprikaschoten zufügen und mit Maismehl binden. 2 EL Gewürz hinzugeben und kochen lassen. Nach Geschmack mit Chilis "nachschärfen". Que Aproveche!


Zutaten: Gewürze (Chilies (Ancho-Chili, Jalapeño Chipotle), Kreuzkümmel, Koriander, Zwiebel, Tomate, geräucherte Paprika (Paprika, Rauch), Knoblauch, Oregano, Pfeffer, Liebstöckel), Steinsalz. Salzgehalt: 15%. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
10.30 CHF
Hinzufügen
Christstollen-Gewürzmischung (100g)
Gewürzmischungen
Süßlich-fruchtige Gewürzmischung zur Zubereitung von Christstollen nach Dresdner Art. Sie enthält außer Orangeat, Zitronat und Korinthen alle würzende Zutaten.


Zutaten: Zitronenschale, Orangenschale, Zimt, Muskat, Ingwer, Cardamom
10.55 CHF
Hinzufügen
Fajitas + Hähnchen Mexikanisches Gewürzsalz (100g)
Gewürzmischungen
Für mexikanische Fajitas mit Hähnchen, aber auch mit Schweinefleisch.


Zutaten: Gewürze (Chillies (Ancho, Jalapeno Chipotle), Zwiebel, Kreuzkümmel, geräucherte Paprika (Paprika, Rauch), Knoblauch, Pfeffer, Pastinaken, Oregano), Steinsalz, Rauchsalz (Salz, Rauch), Rohrohrzucker. Salzgehalt: 29%. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
9.10 CHF
Hinzufügen
Fischgewürz Allerlei (100g)
Gewürzmischungen
Allerlei" für Kochfisch.

Dieses Fisch-Gewürz aus feinen Kräutern und Gewürzen erhöht den Wohlgeschmack bei Forelle, Karpfen und anderen Kochfischgerichten. Neben dem ausgezeichneten Geschmack erreichen Sie bei der Blausud auch die Beseitigung des unerwünschten Fischgeruches. Zwiebelstückchen, Salbeiblätter, Kardamomsaat.

Zutaten: Pfeffer (schwarz, weiß, grün), SENFKÖRNER, Paprika, Korianderkörner, Pimentkörner, Wacholderbeeren, Ingwer, Lorbeerblätter, Kerbelblätter, Karotte, Liebstöckelblätter, Tomaten, Pastinaken, Lauch, SELLERIE, Muskatnuss, Dill, Zwiebel, Petersilie, Salbei, Kardamom.
10.30 CHF
Hinzufügen
Gewürzmischung für Geschnetzeltes (100g)
Gewürzmischungen
0.00 CHF
Hinzufügen
Gewürzter Pfeffer, bunt geschrotet (100g)
Gewürzmischungen
Majunga-Pfeffer, bunt geschrotet, eine pikante Pfeffer-Kräuter-Mischung, bekannt bei den EDORA Fans als "Gewürzter Pfeffer".

Diese exotische Gewürzmischung mit rassiger Schärfe und einem besonders zauberhaften Würzeffekt.
Gibt Steaks, Gulasch, Suppen, Soßen, allen Braten und Eintropfgerichten eine delikate Note.
Das ideale Gewürz für alle Salate, Salatsoßen und Käse.
Zum Würzen von Steaks, Fisch, Geflügel und Schweinebauch.
Vor dem Braten oder Grillen die Speise mit EDORA Majunga- Pfeffer und Salz abschmecken.

Zutaten: Pfeffer (schwarz, weiß), Paprika, Zwiebeln, Liebstöckel, Kerbel, Petersilie, Estragon. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
6.75 CHF
Hinzufügen
Gewürzzucker Vanille Bourbon (100g)
Gewürzmischungen
Zum Würzen und Süßen von Desserts, Eis, Backgerichte und vieles mehr


Zutaten: Roh-Rohrzucker, Bourbon Vanille
9.30 CHF
Hinzufügen
Gulasch Gewürzzubereitung (100g)
Gewürzmischungen
Die Grundlage für ein richtig gutes Gulasch sind die perfekt aufeinander abgestimmten Gewürze und vorallem: echter ungarischer Delikatess-Paprika.

Rezept-Tipp ungarisches Gulasch:
Zutaten:
•750 g Rindfleisch aus der Keule
•300 g Zwiebeln
•60 g Schweineschmalz
•0,5 L Wasser
•400 g Tomaten
•2 grüne Paprikaschoten
•350 g Kartoffeln
•2-3 EL Gulaschgewürz

Zubereitung:

Feingehackte Zwiebeln glasig braten, Fleischwürfel dazugeben und 10 min. anbraten. Wasser, Tomaten, gewürfelte Kartoffeln und geschnittene Paprika hinzugeben, würzen - evtl. salzen - und bei 180°C im Backofen 95 min. schmoren lassen. Guten Appetit!


Zutaten: Gewürze (Paprika, Zwiebel, Pfeffer, Muskatnuss, Tomate, Koriander, Piment, Kümmel, Knoblauch, Nelken, Champignon, Cayennepfeffer, Majoran, Lorbeer, Thymian, SENFKÖRNER, Kerbel, Liebstöckel), Steinsalz 15%. [kann Spuren enthalten von SELLERIE].
8.55 CHF
Hinzufügen
Gurken-Einmach-Gewürz (100g)
Gewürzmischungen
Mit vielen erlesenen Gewürzen für echte Gourmet-Gurken.

Rezept-Tipp: Gurken unter kaltem Wasser gründlich bürsten und abspülen. Jede Frucht einzeln trocken reiben. Perlzwiebel und Karotten schälen und waschen. Gurken, Zwiebeln und Karotten in Gläser schichten; Gurken-Einmachgewürz darüber verteilen und mit Gurkenaufguss füllen und 5 min. bei 80°C erhitzen.


Zutaten: SENFKÖRNER, Pfefferkörner, Zwiebel, Dillsaat, Dillkraut, Koriander, Ingwer, Karotten, Pimentkörner, Lorbeerblätter, Fenchel, Dillspitzen, Nelken, Paprika. [kann Spuren enthalten von SELLERIE].
6.10 CHF
Hinzufügen
Harissa Gewürzzubereitung, marokkanische (100g)
Gewürzmischungen
Traditionelle nordafrikanische Gewürzzubereitung.

Harissa ist eine aus Tunesien, Algerien und Marokko stammende, scharfe Gewürzpaste.

Harissa Gewürzzubereitung mit Olivenöl mischen. Und schon haben Sie eine echte Harissa-Sauce gezaubert.
Diese exotische Gewürzkomposition eignet sich aber auch als Würze für viele nordafrikanische Gerichten, z. B. Cous-Cous.

Rezept-Tipps für Harissa:

Harissapaste:

Zutaten für eine Tasse:
•2 EL Harissa - Gewürzmischung
•2 rote Paprikaschoten, gegrillt, gehäutet und klein geschnitten
•2-10 EL Tomatenmark (je nach gewünschter Schärfe weniger oder mehr)
•1 frische Knoblauchzehe
•7-10 EL Olivenöl
•½ TL Zucker
•1 TL Salz

Zubereitung:
Den Knoblauch mit der Hälfte des Salzes im Mörser fein zerreiben, aus dem Mörser schaben und beiseite stellen. Dann den gegrillten Paprika in den Mörser geben und mit dem Zucker und dem Olivenöl zu einer geschmeidigen Paste verarbeiten. Harissa - Gewürzmischung und den zerriebenen Knoblauch hinzugeben. Mit Tomatenmark verfeinern. Mit Salz abschmecken.

Eine gute Harissa sollte dick sein, etwa von gleicher Konsistenz wie Mayonnaise. Zum Servieren wird Harissa in ein Schälchen gefüllt und man bedient sich mit einem ganz kleinen Löffel.

In einem verschlossenen Gefäß hält sie sich im Kühlschrank fast unbegrenzt.


Zutaten: Chillies, Koriander, Kreuzkümmel, Cayenne-Pfeffer, Steinsalz, Tomatenflocken (Tomatenmarkkonzentrat aus italienischen Tomaten, Maisstärke), Kümmel, Knoblauch, Minze. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
7.95 CHF
Hinzufügen
Hot Bandito Mix (100g)
Gewürzmischungen
Gewürzmischung für Dips, Saucen, Salate, Kräuterbutter u.v.m.
Zutaten: Zwiebeln, Chili, Karotten
Paprika, Knoblauch, Oregano, Paprika
10.20 CHF
Hinzufügen
Karamba Espana (100g)
Gewürzmischungen
Für Grillfleisch, Steaks, Geflügel, Wild
Fondue, Raklett, Dips und Saucen


Zutaten: Chili, Paprika, Meersalz, Knoblauch
Curcuma, Koriander, Zwiebeln, Oregano, Pfeffer, Rosmarin
10.05 CHF
Hinzufügen
Käse- u. Quark-Gewürz, Kräutermischung (50g)
Gewürzmischungen
Rezept-Tipp "Käse-Creme":

2 Ecken Schmelzkäse mit 2 EL süßer Sahne glattrühren, 2 EL Käse&Quark Gewürz, 1 TL Senf hinzugeben und evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Zutaten: Zwiebel, Schnittlauch-Röhrchen, Dillspitzen, Kerbelblätter, Liebstöckelblätter, Petersilie, Paprika, Kümmel, Knoblauch, Basilikum, SELLERIEblätter, SENF, Pfeffer, Estragonblätter, Kurkuma, Muskatnuss, Bockshornkleesaat, Chillies.
4.95 CHF
Hinzufügen
Kebabgewürz jemenitische Gewürzmischung (100g)
Gewürzmischungen
Zum Würzen von Dönerfleisch. Für Geschnetzeltes, Schweine-, Rind-, Schaffleisch und delikate Speisen.


Zutaten: Paprika, Chillies, Pfeffer, Oregano.
9.25 CHF
Hinzufügen
Kotelett und Schnitzel Gewürzsalz (100g)
Gewürzmischungen
Pikanter Fleischwürzer zum Verfeinern von Koteletts, Schnitzel, Leber, Schweinebraten und Grillgerichten.


Zutaten: Gewürze (Pfeffer, Zwiebel, Paprika, geräucherter Paprika (Paprika, Rauch), Muskatnuss, SENFKÖRNER, Petersilie, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Liebstöckel, Kurkuma, Piment, Kreuzkümmel, Thymian), Steinsalz, geräuchertes Salz (Salz, Rauch). Salzgehalt: 39%. [kann Spuren enthalten von SELLERIE].
8.65 CHF
Hinzufügen
Kräutermix mild (100g)
Gewürzmischungen
Zum Würzen und verfeinern von Salaten, Gemüse
Fisch, Fleisch, Geflügel, Pizza, Quarkspeisen, Suppen, Saucen
Reis, Nudeln, Tomaten, Dips und vieles mehr


Zutaten: Knoblauch, Karotten, Pastinaken, Petersilie, Poreé
Sellerie, Meersalz, Dill, Paprika
Melisse, Zwiebeln
11.95 CHF
Hinzufügen
Kräutermix scharf (100g)
Gewürzmischungen
Zum Würzen und verfeinern von Salaten, Gemüse
Fisch, Fleisch, Geflügel, Pizza, Quarkspeisen, Suppen, Saucen
Reis, Nudeln, Tomaten, Dips und vieles mehr


Zutaten: Knoblauch, Karotten, Pastinaken, Petersilie, Poreé
Sellerie, Meersalz, Chili, Dill, Paprika
Melisse, Zwiebeln
10.35 CHF
Hinzufügen
Maharani ind. Gewürzmischungen (100g)
Gewürzmischungen
Die Gewürzmischung Maharani ist indischer Herkunft und verfeinert alle milden Gerichte des Landes. Außerdem werden damit Gerichte wie Cous Cous und Saucen bereichert. Zusätzlich werden Gerichte mit Reis, Fleisch, Eier, Fisch, Huhn und Gemüse mit dieser Gewürzmischung zu einem kulinarischen Hochgenuss.


Zutaten: Zwiebel, Sesam weiß, Zitronenschalen, Curcuma, Schwarzkümmel, Ingwer, rosa Beeren, Lemongras, Bockshornklee, Cumin, Chilischrot, Cardamom, Curryblätter
14.50 CHF
Hinzufügen
Mexicana, scharfe Gewürzzubereitung (100g)
Gewürzmischungen
Die Mexicana Gewürzzubereitung hat einen leicht rauchigen Geschmack. Zum Marinieren von Schweine-, Rinder- oder Geflügelfleisch... für die kulinarische Weltreise in Ihrer Küche!


Zutaten: Gewürze (Zwiebeln, Chillies, Kreuzkümmel, Ancho-Chli, geräucherte Paprika (Paprika, Rauch), Knoblauch, Tomaten, Pfeffer, Koriander, Senfkörner, Pimentkörner, Oregano, Thymian, Basilikum), Steinsalz (Ursalz), Rauchsalz (Salz, Rauch), Roh-Rohrzucker
9.70 CHF
Hinzufügen
Mexikanisches Liebesgetränk (100g)
Gewürzmischungen
Einfach in Milch einrühren und Fertig!


Zutaten: Zimt, Kakao, Roh Rohrzucker, Pfeffer, Vanille
9.45 CHF
Hinzufügen
Mozzarella Tomaten Gewürzsalz (100g)
Gewürzmischungen
Mit diesem Kräutersalz verzaubern Sie alle Mozzarella- und Tomatengerichte sowie Gerichte der italienischen und griechischen Küche.


Zutaten: Meersalz (66%), Basilikum, Oregano, Knoblauch, Thymian. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF
8.50 CHF
Hinzufügen
Muschel, Gewürzzubereitung (100g)
Gewürzmischungen
Für den Muschel-Sud.

Rezept-Tipp Muscheln:

Zutaten:
1,5 kg Muscheln
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel (in Scheiben)
4 Stangen Sellerie gehackt
225ml Weißwein

Zubereitung:

Muscheln waschen und abbürsten, Öl erhitzen, Sellerie und Zwiebeln anbraten, Weißwein und 2 TL Muschel Gewürzzubereitung hinzugeben. Hitze steigern und Muscheln in den Topf geben. Sobald sich die Muscheln geöffnet haben, servieren.


Zutaten: Gewürze (Zwiebel, Petersilie, Knoblauch, Pfeffer, Pastinaken, Karotten, Ingwer, Lauch, Piment, Muskatnuss, SELLERIE, Kardamom, Liebstöckel, Thymian, Lorbeerblätter, Zitronengras), Meersalz (18%), Zitronenfruchtpulver (Zitronensaft, Maltodextrin). [kann Spuren enthalten von SENF].
8.10 CHF
Hinzufügen
Peri Peri (100g)
Gewürzmischungen
Peri Peri ist das Herz der südafrikanischen Küche
Diese Mischung ist Ideal als Dipp für Kebab, Fleisch und Geflügel
sowie als Würzbeigabe für Huhn, Fisch oder Nudeln


Zutaten: Zitrone, Zwiebeln, Salz, Cayennepfeffer, Paprika, Chili, Knoblauch
8.60 CHF
Hinzufügen
Piri Piri mit 5% Salz (100g)
Gewürzmischungen
Für Saucen, Gemüse, Fleisch, Fisch, Dips

Zutaten: Chilli´s, Zwiebel, Paprika,
Pfeffer,Knoblauch, Kerbelblätter, Meersalz
8.95 CHF
Hinzufügen
Pommes-Frites-Gewürzsalz (100g)
Gewürzmischungen
Zutaten: Salz (66%), Paprika, Zwiebel, Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat), Kurkuma, Traubenzucker, Bockshornkleesaat, pflanzliche Brühe (Würze, Speisesalz, Sonnenblumenöl), Senf, Knoblauch. [kann Spuren enthalten von Sellerie].
5.10 CHF
Hinzufügen
Pommes-Frites-Würzer, für Pommes, Kroketten, Bratkartoffel (100g)
Gewürzmischungen
Zum pikanten Würzen von Pommes frites, Bratkartoffeln, Kroketten.

Pommes frites erst abtropfen lassen, dann mit Pommes frites Würzer bestreuen. Guten Appetit!

Die perfekte Zubereitung von Pommes frites:

Große, geschälte Kartoffeln längs in Stäbchenform (ca. 7mm Dick) schneiden. Danach wird die Stärke abgewaschen und die Karfoffelstäbchen abgetrocknet. Danach werden diese bei 140°C bis 160°C heißem Pflanzenfett gegart, bis sie blassgelb sind. Nach dem Abkühlen werden sie nochmals bei höheren Temparaturen (190°C) frittiert, bis sie die gewünscht gold-braune Farbe erhalten haben und oben schwimmen. [Mit dieser Methode sind die Pommes frites weniger fettig als beim Frittieren in einem Durchgang.] Wichtig: Bei Temparaturen über 160°C entstehen Acrylamide! Deshalb wird allgemein (z. B. Fritteusen-Hersteller) eine Temparatur maximal 170 °C für das Frittieren empfohlen. Die Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft spricht sich für eine Fetttemperatur von maximal 160 °C aus.


Zutaten: Steinsalz (60%), Gewürze (Zwiebel, Paprika geräuchert (Paprika, Rauch), Tomaten, Pfeffer, Knoblauch, Senfkörner, Pastinaken, Kurkuma, Ingwer), Reismehl (2%, als Trennmittel). [kann Spuren enthalten von Sellerie].
7.20 CHF
Hinzufügen
Reis- und Nudel, Gewürzzubereitung (100g)
Gewürzmischungen
Zutaten: Gewürze (Ancho-Chili, Zwiebeln, Pfeffer, SENF, Kurkuma, Tomaten, Knoblauch, Champignon, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Ingwer, Basilikum, Majoran, Liebstöckel, Oregano), Steinsalz, Rauchsalz (Salz, Rauch). [kann Spuren enthalten von SELLERIE)
7.30 CHF
Hinzufügen
Sauerbraten-Gewürz, edle Gewürze zum Einlegen (100g)
Gewürzmischungen
Eine aromatische Komposition edler Gewürze und Würzkräuter für einen pikant schmeckenden Sauerbraten oder Wildbraten.

Für die perfekte Sauerbraten-Soße empfehlen wir Edora Wildbret- und Sauerbraten Gewürz

Rezept-Tipp Kurzanleitung Einlegen von Sauerbraten:

Zwei Tassen Wasser, eine Tasse Essig (z. B. EDORA Salat-Kräuter-Zauber) und 2 gehäufte Eßlöffel EDORA Sauerbraten Gewürz ganz (zum Marinieren) zusammen erhitzen (1x kurz aufkochen lassen) und dann das Fleischstück (ca. 1kg) damin übergießen. Das Fleisch im Sud ca. 1 - 3 Tage ziehen lassen (im Kühlschrank). (Das Gefäß sollte die Größe haben, damit das Fleisch komplett bedeckt ist, ggf. mit Wasser und Essig auffüllen).


Zutaten: Pfeffer, SENFKÖRNER, Zwiebel, Piment, Koriander, Wacholderbeeren, Ingwer, Paprika, Kardamom, Karotten, Lorbeerblätter, Nelken, Liebstöckel, Dill, Pastinaken, Lauch, SELLERIE, Petersilie, Tomaten.
6.60 CHF
Hinzufügen
Schafskäse Mittelmeergewürz (100g)
Gewürzmischungen
Zutaten: Knoblauch, Paprika, Chili, Petersilie
Thymian, Pfeffer, Zwiebeln, Oregano, Basilikum
7.50 CHF
Hinzufügen
Schaschlik Gewürzzubereitung 8100g)
Gewürzmischungen
Rassige Gewürzzubereitung für Schaschlik, Leber-, Nieren-, Gyros-, Rouladen- und Bauch-Spieße sowie zu pikanten Soßen.


Zutaten: Gewürze (Paprika, geräucherter Paprika, Pfeffer, Zwiebeln, Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Knoblauch, Bockshornkleesaat, Nelken, Muskatnuss, Piment, Thymian, Majoran, Liebstöckel, Pastinaken, Ingwer, Chilies), Steinsalz (24%). [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
8.90 CHF
Hinzufügen
Soljanka Gewürzzubereitung (100g)
Gewürzmischungen
Zutaten: Paprika, Senf, Piment, Curcuma, Ingwer, Zwiebeln
Knoblauch, Zitronensäure, Basilikum, Lorbeer, Liebstöckel
10.85 CHF
Hinzufügen
Spätzlegewürz (100g)
Gewürzmischungen
Zum würzen und färben des Spätzle- oder Nudelteiges. Mit dem Spätzlegewürz benötigen Sie weniger Eier um einen schönen gelben Teig zu erhalten.

Zutaten: 500 g Mehl, 5 Eier, 1 EL Spätzlegewürz, ca. 100-150 ml Mineralwasser. Zubereitung: Mehl, Eier, Wasser und Spätzlegewürz mit dem Kochlöffel zu einem glatten Teig schlagen, bis er Blasen wirft. 20 min. ruhen lassen, nochmals durchschlagen. 3 Liter Wasser mit 1 EL. Spätzlegewürz zum Kochen bringen, mit Spätzlehobel oder Schneidbrett und Messer die Spätzle sehr dünn einschaben und aufkochen lassen. Die Spätzle sind gar, wenn sie oben schwimmen.


Zutaten: Klare Brühe (Meersalz, Glukosesirup, Maltodextrin, Zwiebeln, Palmfett, natürliches Aroma, Liebstockwurzel, Karotten, Macis, Wacholderbeeren, Lauch, Petersilie, Curcuma, Nelken), Curcuma, Petersilie gemahlen, Pfeffer weiß, Muskatnuss gemahlen
9.70 CHF
Hinzufügen
Teufelswürzer scharf, (100g)
Gewürzmischungen
Für Pfannengerichte mit Fleisch und Gemüse und feine Grillspezialitäten.

Zutaten: Chili, Chilischrot, Paprika süß, klare Brühe (Meersalz, Glukosesirup, Maltodextrin, Zwiebeln, Palmfett, natürliches Aroma, Liebstockwurzel, Karotten, Macis, Wacholderbeeren, Lauch, Petersilie, Curcuma, Nelken), Rauchsalz (10%) (Salz, Zuckercouleur Farbstoff E150c, Raucharoma), Pfeffer schwarz, Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Petersilie, Senfmehl, Bärlauch
10.65 CHF
Hinzufügen
Tzatziki, griech. Gewürzzubereitung (100g)
Gewürzmischungen
Rezept-Tipp für griechische Tzatziki-Soße:

500g Quark, 500g Jogurt oder Crème fraîche, 2EL Olivenöl, kleine Salatgurke ohne Kerne feingehackt, 40g Zwiebel kleingewürfelt, 3-4 EL Tzatziki-Gewürzzubereitung.
Alle Zutaten vermengen und im Kühlschrank durchziehen lassen. Kalt servieren und mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!

Zutaten: Knoblauch, Zwiebel, Meersalz (19%), Pfeffer, Dillspitzen, Zitronenschalen, Petersilie, Ingwer, Oregano, Basilikum, Schnittlauch. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
8.60 CHF
Hinzufügen
Wat Gewürzmischung, Äthopische Pfeffersauce (100g)
Gewürzmischungen
Zutaten: Langer Pfeffer, Pfeffer, Kurkuma, Muskat, Nelken. [kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].
11.20 CHF
Hinzufügen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü